2010-10-18 - Auch Jan hat es geschafft

Soccer, Footy und co.

Hallo liebe Eltern in Deutschland!

Ich merke hier in Australien immer wieder, dass die Australier wahrscheinlich sogar noch sportverrueckter sind als wir Deutschen.

In meiner 2. Woche hier in Australien habe ich zusammen mit meiner Gastfamilie und den Geschwistern meiner Gasteltern das “Grand Final” – das Finale der Australian Football Liga – geschaut. Ich muss zugeben, dass “Footy”, wie Australian Football hier genannt wird fast so interessant ist wie good old Fussball und ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht erwartet haette, dass zwei erwachsene Männer so viel Lärm machen können.

Aber Footy war nicht meine einzige Sporterfahrung in Australien. Da mein Austauschschüler Jarrod sehr Fussballbegeistert ist, hatte ich die Möglichkeit sowohl in der Schulmannschaft als auch in seinem außerschulischen Fussballverein zu spielen und ich muss sagen: Wo es manchen Australiern vielleicht etwas an Können mangelt, machen sie es durch Leidenschaft wieder mehr als wett. Deswegen freue ich mich auch schon wieder nächsten Sonntag wieder mit der Schulmannschaft gegen eine andere Schule anzutreten.

Außerdem spielen die Australier sehr gerne Cricket. Ich habe es selber auch mal probiert, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass wir Deutschen nicht wirklich etwas verpassen, wenn wir auch in Zukunft auf Cricket verzichten.

Somit schöne Grüße nach Deutschland!

Jan Bierwirth