2010-10-04 - Der erste Schultag in McKinnon

Hi liebe Eltern,
heute war unser erster Schultag. Die Attraktion ueberhaupt - die Germans! Abgesehen von der Umstellung der Kleidung und der fuer uns untypischen Schul- und Pausenzeiten war es wirklich sehr gut.
Nachdem wir in der ersten Stunde eine Verabredung mit den Chiefs und Mr. Nutting hatten, begann unser Stundenplan mit Deutsch. Leider war es nur Vertretungsunterricht, da die Lehrerin krank war. In Chemie stellten wir fest, dass wir den gleichen Stoff durchnehmen, als der Lehrer auf einmal mit Genetik anfing, waren wir ein bisschen stutzig, dann stellten wir aber fest, dass "
sciences" alle Naturwissenschaften beinhaltet. Der Englischunterricht ist gut verstaendlich, auch wenn man es nie wirklich Unterricht nennen kann, denn hier ist alles einfach ANDERS! Die Pausen sind wirklich lang, dafuer sind wir aber auch erst um 3 pm zu Hause.
Wir verbringen zwar alle Unterrichtsstunden mit unseren Partnern, treffen aber dennoch sehr viele Freunde in der Schule. Wir MC Kinnoner sind alle zusammen
Smile Haben sogar schon einen "German table", an dem wir uns mit unseren neugewonnenen, meist schon liebgeschaetzten australischen Freunden treffen. Aber es bilden sich auch deutsche Freundschaften, die man vorher nie fuer moeglich gehalten haette.
ZUM WETTER: wir tragen Sommeruniform, und wir frieren nicht !
Cool

P.S. Und noch ein dicken Kuss an Laura, die heute 17 wird. Wir Mc Kinnoner wuenscher Dir alles alles liebe Suesse!