2010-10-04 - Carolin went toTassie-Wineglass Bay

Hallo Frau Daum-Klewitz,
ich hatte eine wunderbare Woche in Tasmanien mit meiner Familie. Die Familie ist sehr nett und ich verstehe mich super mit meiner Patnerin, also kein Grund zur Sorge =)
In dieser Woche war ein Tag besonders schoen. Das war der Tag, an dem wir an der Wineglass Bay waren, deswegen ist mein Tagebucheintrag ueber diesen Tag. Ich weiss nicht, ob wir den Eintrag in Englisch und Deutsch machen sollen also mach ich einfach beides =)

Als wir dort ankamen, hat man noch nichts von dem traumhaften Strand gesehen, nur ein riesigen Berg.
Auf dem Hinweg gab es sehr viele Stufen... dachte ich, es waren rund 300, doch der Weg auf der anderen Seite des Berges wieder runter war drei mal so lang. Der Strand war wunderschoen und an dem Tag war super Wetter. Der Rueckweg war dann um so haerter. 900 Stufen hoch. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt und ist sehr empfehlenswert fuer jede weitere Austauschfamilie.

This week I was with my family in Tasmania and had a wonderful week. Our day at Wineglass bay was especially good. As we arrived we didn't see the beach, only a big mountain as we had to walk to get there.
On the way there I thought there were many steps and I counted about 300. The distance from the car park to the lookout was not so hard but the track down to the beach was three times longer. The beach was beautiful like a dream and the weather was very nice. The way back was very hard, 900 steps up but it was all the more worthwhile and is recommended for other exchange families as a great place to visit.



Ich wuensche Ihnen noch einen schoenen Aufenthalt. 
mfg Carolin