2010-10-09 - Birthday in OZ

Als ich das erste Mal gehoert habe, dass ich in Australien Geburtstag habe, war
ich nicht so sehr begeistert. Weit weg von der Familien und dem leckeren Kuchen.
Aber meine Gastfamilie hat sich wirklich ins Zeug gelegt, um mir meinen
Geburtstag so schoen wie moeglich zu machen.
Morgens wurde ich schon mit einem 'Alles Gute zum Geburtstag' begruesst.
In der Schule haben bestimmt 4 Klassen fuer mich gesungen, natuerlich hat meine
Austauschpartnerin auch ueberall angekuendigt, dass ich Geburtstag habe.
Nach der Schule habe ich dann von jedem Mitglied meiner Familie eine
Geburtstagkarte und natuerlich auch Geschenke bekommen. :)
Das mit den Geschenken ging dann abends auch gleich weiter..
Meine Gastfamilie hat in der Woche zuvor spontan ein paar Leute aus meiner
Kookaburra-Gruppe eingeladen, an meinem Geburtstag zum Italiener zu kommen. Es
war wikrlich ein lustiges Beisammensein von deutschen Schuelern, den
Austauschpartnern und ihrem Familien.
Es war wirklich ein sehr toller und unvergesslicher Abend!
Alles Liebe Laura