2010-10-13 - Nur beim Surfen Durchschnitt

Hallo liebe Eltern in Deutschland, hey guys in Down Under
Nach 3 Tagen in der Schule ging es also von Donnerstag bis Samstag mit der deutschen Gruppe zur Great Ocean Road, es tat gut, einfach mal wieder ununterbrochen Deutsch zu reden. :)
Am ersten Tag ging es gleich in den Ballarat Wildlife Park, wo wir viele Tiere zu sehen bekamen, aber den Wombat von Philipp Island konnte niemand schlagen, wenn ueberhaupt, dann das suesse kleine Kaenguru mit dem Verband am Fuss. :D
Nach der ersten Uebernachtung, die wir gleich zu einem Supermarkt-Grosseinkauf nutzten, ging es weiter zu den Twelve Apostels, von denen ja nur noch 8 uebrig sind.
Danach ging es zur wahrscheinlich schoensten Bucht der Welt, der Loch Ard Gorge.
Am letzten Tag musste ich beim Surfen feststellen, dass ich wohl doch eher zum Durchschnitt der Gruppe gehoere. :)
Trotz allem waren es drei fantastische Tage mit der Gruppe, jetzt also noch ein einhalb Wochen in der Familie und dann geht es auch schon wieder heimwaerts.
Schoene Gruesse nach Deutschland und an alle anderen in Australia, Marco (Anmerkung Chief Wombat: Und er ist nur beim Surfen Durchschnitt)