2008-10-03 Incident with the Dog at Night - oder der Schoko-Hund

Der Chief Wombat war etwas ueberschwaenglich mit dem strahlenden Wetterbericht; inzwischen gibt es den - von australischen Farmern und Gaertnern ersehnten - Fruehlings-Regen. Aber es waere nicht Australien, wenn nicht trotzdem immer wieder erstaunliche Dinge passierten. Zwei davon wollen wir festhalten:

The Incident oder der Schoko-Hund - eines der Mitbringsel fuer eine australische Gastfamilie waren die Riegel der bekannten Joghurt-Schokolade aus unserer Gegend. Nun, der gastgebende Hund sah das genauso. In einem unbewachten Augenblick entpackte er die ersten Riegel und genoss sie, dann aber - und das zeigt wie schlau selbst die Tiere hier sind - nahm er die zweite Packung mit in den Garten, um sie dort zu vergraben! Like: see you later! (Sie konnte gerettet werden)

Die Umgebung von Melbourne ist sehr interessant - unter anderem gepraegt von Weinbergen - hier wineries, weil es nicht wirklich Berge gibt. Manchmal werden Wein und moderne Kunst kombiniert, so bei der Tarrawarra Winery, die auch eine sehr schoene Website hat: www.twma.com.au Demnaechst ist in diesem Museum fuer moderne australische Kunst eine Ausstellung von Aboriginal Kuenstlern zu sehen. Sehr empfehlenswert.

Auch weiter auf der Suche nach dem Schoenen und Kuriosen in Downunder bleiben
die Kookubarra und Koala Chaperones.
G'Day