18.07. - 26.09. - Diary

Assmahn goes bush

Freitag sind wir in den Bush gefahren und haben uns die Natur angesehen. Wir sind durch den Wald gelaufen und haben viele verschiedene Vögel gesehen. Samstag waren wir dann auf Phillip Island und haben uns die Pinguin Parade angesehen. Die kleinen Pinguine waren sehr niedlich und es war interessant mit anzusehen, wie sie an Land kommen und zu ihren Nestern laufen. Leider war es sehr kalt. Heute waren wir wieder bei einem Football Spiel meines Austauschschülers. Das Zusehen ist sehr interessant, da man immer wieder neue Regeln lernt.